Montag, 10. April 2017

New in Winter 2016

Hey Leute!

Lacke und Lidschatten sind im letzten Quartal 2016 keine eingezogen, aber irgendwie war ich echt nicht in der Lage den Duschgel-Versuchungen zu widerstehen. Ihr kennt das sicher, man fühlt sich besch...eiden und möchte sich was Gutes tun. Der typische Frustkauf halt.
Und ehe man sich versieht, hat man wesentlich mehr Duschgel als beabsichtigt. Klar freue ich mich über die riesige Auswahl, die ich jetzt habe, andererseits ärgere ich mich aber auch, vorallem, weil ich die Duschgel-Baustelle zuletzt richtig gut im Griff hatte und jetzt quasi wieder bei Null anfangen muss.

Da Weihnachten dann auch noch ein, zwei Sachen dazugekommen sind, wird das hier jetzt ein verdammt langer Beitrag. Eigentlich hätte dieser Beitrag der letzte des Jahres sein sollen, aber damit ich euch nicht nur mit Aufgebraucht-Beiträgen zumülle, kommt dieser Beitrag ein bisschen außerhalb der Reihenfolge. Ich hoffe, das stört euch nicht.

Cien - Elegance Pure Luxury Duschschaum 200ml
Nachdem ich den letzten Duschschaum von Lidl schon richtig toll fand, musste ich natürlich auch an den im Winter aktuellen Sorten schnuppern als ich zufällig mit meiner Schwester dort war. Und weil ich ja gerade keinen Duschschaum besaß, durfte Pure Luxury auch gleich einziehen. Dass die Dose schwarz-grün ist, war ausnahmsweise tatsächlich nebensächlich. Die beiden anderen Sorten (Blossom of Beauty und Man of Note), an denen ich als erstes gerochen hatte, fand ich eher unspektakulär, umso mehr hat es mich überrascht, dass Pure Luxury so toll roch. Laut Beschreibung haben wir hier einen -eleganten orientalischen Duftakkord aus warmen, holzigen Noten und Orangenblüten-. Elegant-orientalisch lässt meiner Meinung nach etwas zu viel Spielraum bei einer Duftbeschreibung aber holzige Noten und Orangenblüte trifft es richtig gut.

essence - like a million miles away Eau de Toilette 50ml
Beim Lebensmittel-Einkauf sind wir irgendwie in einem dieser Restposten-Läden gelandet (ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, was wir ursprünglich gesucht hatten) und bei den Parfums lachte mich -like a million miles away- an. Da ich die kleine Flasche, die ich damals von meiner Schwester geerbt hatte, recht gerne mochte und es schade fand, dass diese Sorte aus dem Sortiment genommen wurde, musste ich einfach zugreifen. Angesichts der noch herrschenden Parfum- Vorräte zwar vielleicht nicht die klügste Entscheidung, aber aufgrund der Freude, die es mir gemacht hat, dieses Parfum vorallem im Dezember zu tragen, finde ich es okay.

Dermacol - Duschgel Irish Coffee, Lemon Splash, Black Cherry je 250ml
Ich und Kirsch-Duschgel... Bei einer Weihnachtsbestellung kam noch dieses Duschgel Set dazu. Eigentlich wollte ich Teile davon verschenken aber tja... es kam nicht dazu, wobei ich tatsächlich einiges an Duschgel- und Körperpflege-Produkten verschenkt habe. Diese drei Sorten habe ich aber selber behalten, wobei Lemon Splash fast die unspektakulärste davon ist. Black Cherry riecht tatsächlich sehr kirschig und darf sich dann wohl mit Cherry Cream von Afrodita duellieren. Bin schon gespannt welches mir besser gefällt. Irish Coffee riecht, wer hätte das gedacht, nach Kaffe, aber auch ziemlich süß. Und auch wenn ich jetzt vermutlich Duschgel für zwei Jahre habe, bereue ich den Kauf nicht, da mir das lokale Duschgel-Angebot zuletzt recht wenig zugesagt hat und so gewährleistet ist, dass in meiner Dusche stets Abwechslung herrscht.

Salvador Dali - Laguna EdT 8ml 
Nachdem ich Sea and Sun in Cadaques von Salvador Dali ja sehr mochte, durfte bei der Duschgel und Yankee-Candle-Weihnachtsbestellung die kleinste Größe von Laguna mitkommen. Aufgrund diverser Parfumo-Beschreibungen, dem Namen und der Farbe waren meine Erwartungen recht hoch und ich freute mich auf Sommer zum Aufsprühen. Ähnlich groß war dann die Ernüchterung, Laguna riecht an mir tatsächlich ein wenig fruchtig und ein bisschen nach Sommer, aber in erster Linie und sehr kräftig nach Rosen und Seife. Hm, so war das ja nicht gedacht. Aber da aktuell Winter ist, werde ich das Fläschchen erstmal in den Schrank verbannen und bei tropischeren Temperaturen wieder herausholen. Ich denke, da wird mir das Ganze dann wesentlich besser gefallen.


Baldessarini - Nautic Spirit Duschgel 50ml
Dieses Duschgel war ein Goodie meiner Douglas-Weihnachtsbestellung und wird wohl eher erst gegen Sommer zum Einsatz kommen. Tatsächlich freue ich mich aber sehr darüber, ab und zu ist mir nämlich nach Duschgel mit etwas männlicherer Duftrichtung und da kommt mir so eine Reisegröße gerade recht

treacle moon - marshmallow heaven 60ml
Bei den treacle moon Minis werde ich ja auch immer schwach. Und wenn es dann noch nach Marshmallows riecht, muss es einfach mit. Aktuell ist mir zwar nicht nach Süßkram, aber wenn sich das ändert, bin ich gerüstet.


Biotherm Homme - Cleansing Gel & Anti-Age Pflege je 5ml
Noch ein Goodie aus meiner Douglas-Bestellung. Reinigungsgel habe ich momentan gerade das von Balea aus meinem Adventkalender in Gebrauch, das echt sehr ergiebig ist, aber danach teste ich dieses hier sehr gerne. Und Hautcreme geht sowieso immer weiter bzw. ist es ganz gut eine Reserve im Haus zu haben, falls man es mal nicht schafft sich rechtzeitig Nachschub zu besorgen. Okay, falls der Tag jemals kommt, streiche ich ihn mir rot im Kalender an und sage euch Bescheid. Abgesehen davon, dass ich diese Mini-Tube mittlerweile aufgebraucht habe, weil es mir auf den Senkel ging so viele Produkte herumfliegen zu haben. Aber, Gesichtscremes teste ich prinzipiell immer gerne, auch wenn ich glaube, dass ich mit der Bulldog Creme schon meinen "heiligen Gral" gefunden habe.

Dermacol - Firming Shower Gel Ginger 250ml
Okay, hier war ich einfach total neugierig und Ingwer geht im Sommer super bei mir. Dass es jetzt wirklich irgendwelche straffenden Auswirkungen hat, bezweifle ich mal, aber wer weiß... Was ich erst bei der ersten Anwendung herausgefunden habe: das Duschgel ist violett und enthält neben Ingwer auch Menthol, ist also kühlend. Wird im Sommer sicher gute Dienste leisten.

Dermacol - Williams-Birne Duschgel 250ml
Ja... also das ist jetzt das letzte Duschgel. Wirklich. Aber wann habt ihr zuletzt irgendwo Birnen-Duschgel gesehen? Ist mir ehrlich gesagt noch nie begegnet, dementsprechend musste das einfach einziehen. Und Obst geht ja fast immer. Von der Marke gibt es außerdem noch ein sehr authentisch riechendes Mango-Duschgel und ein ultimativ fruchtiges Erdbeer-Rhabarber-Duschgel. Falls ihr euch fragt, warum ihr die hier nicht seht: die habe ich tatsächlich verschenkt. Kaum zu glauben, oder? Wobei ich zugeben muss, beim Erdbeer-Rhabarber ist mir das schon schwer gefallen, aber das war einfach DIE Sorte für Mama. Wassermelone, Schoko-Orange und Ananas-Kokos haben es übrigens geschafft, nicht in meinen Einkaufskorb zu fallen.

Annayake - Pour elle Eau de Parfum Parfumprobe 2ml
Was wäre eine Douglas-Bestellung ohne die obligatorischen Proben? Die Auswahl war nicht so spannend (und die Bezeichnung irreführend) aber mit asiatisch kann man eigentlich nichts falsch machen (zumindest wenn es um Essen geht), also dachte ich mir, ich gebe Annayake mal eine Chance. Aktuell haut mich das nicht so aus den Latschen weil es mir etwas zu zitrisch ist, aber ich denke im Sommer können Anna und ich gute Freunde werden.

Toni Gard - Toni Eau de Parfum Parfumprobe1,8ml
Ein Hoch auf einzigartige Parfum-Bezeichnungen... Hat hier grandios nicht funktioniert, dementsprechend war ich etwas enttäuscht da diese Probe so gar nicht fruchtig, nach Marzipan oder Puder roch. Tja, schließlich kam ich dann drauf, dass das hier nicht Toni Gard Woman ist, sondern Toni mit dem Zusatz Eau de Parfum for women. Und das riecht, wie auch angegeben, nach synthetischem Zedernholz. Hm...

Baylis & Harding - White Linen & Cassis Geschenkset
Ups, da kommt ja doch noch Duschgel... Dieses Set habe ich von den Schwiegereltern in spe zu Weihnachten gekriegt und freu mich schon wahnsinnig darauf, da die ersten Sachen auszuprobieren. Enthalten sind: eine Duschhaube (sowas hatte ich noch nie, aber wer weiß wofür es gut ist), 150ml Body Butter (die es nicht aufs Foto geschafft hat), 300ml Duschcreme, 150g Badesalz, 300ml erfrischendes Duschgel und 200g Seife. Das ganze Set war (mit, zugegeben, relativ viel Verpackungsmaterial) in einem sehr dekorativen und auch praktischem Weidenkörbchen. Selbiges dient aktuell dazu meine Duschgel- und Körperpflegevorräte aufzubewahren. Kommentar vom Mitbewohnermann: sieht aus als würdest du einen Drogeriemarkt beliefern. Tja, da hat er nicht ganz unrecht...

Soap Rocks - Marble Körperseife 114g
Und noch ein Weihnachtsgeschenk, diesmal von Mama. Seife hätte ich jetzt eigentlich keine gebraucht, aber das ist mal die absolut coolste Seife die ich je gesehen habe! Und da in unserem Haushalt sowieso überall Steine herumstehen, passt eine Seife, die wie Marmor und Kristall aussieht, wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.Da ich noch nicht weiß, wie lange meine Superdrugstore-Seife noch durchhält, habe ich sie mal eingepackt lassen, aber ich finde, man sieht auch so, dass sie ziemlich steinig aussieht. Meine Schwester hat das Rosenquarz-Amethyst-Exemplar gekriegt und auch das sah echt klasse aus.


Batiste -Trockenshampoo Cherry 50ml
Da ich dieses Jahr irgendwie ständig auf allen möglichen Blogs die Schwärmereien über das Batiste Trockenshampoo gelesen habe, den Hype aber nicht nachvollziehen konnte, beschloss ich, bei meiner Douglas-Bestellung die Mini-Größe der Kirsch- Variante mitzubestellen um das auch mal zu testen. Gerade im Winter neigen meine Haare ja dazu schnell nachzufetten (wobei ich mittlerweile den Verdacht habe, dass da eher das Shampoo schuld ist) und da jeden Tag Haare waschen das Problem ja nicht unbedingt lösen soll, dachte ich, ich probier es mal damit. Irgendwas muss an dem Hype ja dran sein. Und, Überraschung: ich habe mir die Kirsch-Variante ausgesucht.

Avon - Parfumproben 40x 0,6ml
Und das Beste zum Schluss. Meine Schwester hat mir ein wahnsinnig tolles Weihnachtsgeschenk gemacht. Vierzig! Parfumproben. Ich dachte ich seh nicht recht, als ich das Päckchen aufgemacht habe. Richtig, richtig cool und für mich das ideale Geschenk. Natürlich habe ich schon angefangen mich ein wenig durchzutesten, dementsprechend werdet ihr schon im Aufgebraucht-Beitrag von Januar das erste Exemplare zu sehen kriegen.
 
Okay, das war es. Da ist diesmal wirklich, wirklich viel dazu gekommen. Deshalb wird dieses Jahr ein bisschen genauer Buch geführt und speziell bei Duschgel gibt es erst mal einen Kaufstop. Gegen den ich tatsächlich im Februar schon "verstoßen" habe... Aber dazu dann mehr bei den Neuzugängen im neuen Jahr.

Kommentare:

  1. Meine Frustkäufe habe ich zum Glück recht gut im Griff. Sonst wären noch viel mehr Duschgele, Liquid Lipsticks und bunte Lidschatten eingezogen. Irgendwie überwiegt bei mir gerade das Bedürfnis, weniger zu haben. Deine Duschgels hätten mich aber auch so was von angesprochen. Ich mag ja wirklich alles was fruchtig, süß und essbar ist. Okay, außer Melonen. Aktuell erfreue ich mich an meinen Sauberkunst Seifne denn da gibt es auch Schokobirne :D
    Das Geschenk ist wirklich sehr passend ausgesucht worden xD Mit Düften macht man sich immer glücklich, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab gerade deinen Beitrag zum Thema -Blogs entfolgen- gelesen und mir gedacht: schaust doch mal nach, ob du Antworten auf deine Beiträge auch beantwortest. Ja, eh klar, diesen hab ich übersehen... Sorry! Aktuell ist es grad wieder schwierig, aber dazu mehr, wenn ich endlich deine mail beantworte.

      Ich kämpfe aktuell wieder sehr gegen mich selbst. Einerseits nervt es, dass ich soviel habe, andererseits findet sich halt doch immer wieder etwas, was mir gefallen würde. Und wenn ich hie und da mal eine Ausnahme mache, nimmt das schnell überhand und ich verliere den Überblick.

      Lustig, du bist schon die Zweite, die ich kenne, die sagt Obst ja aber Melone nein. :)
      Und diese Schokobirne-Seife klingt einfach nur wahnsinnig lecker!

      Ja, das stimmt. Und aktuell mache ich die Erfahrung, dass mich viele Proben glücklicher machen als wenige Flakons. Dann hab ich halt keinen Signaturduft, macht auch nix. :)

      Löschen