Freitag, 21. Februar 2014

Aufgebraucht Jänner 2014

Hey Leute!

Das neue Jahr hat begonnen und der erste Monat ist auch schon um (und da ich diesmal ewig gebraucht habe beinahe auch schon der zweite...). Schauen wir doch mal was alles leer geworden ist.

essence long lasting eyepencil - touch of glam
 Anfangs war ich etwas enttäuscht, der violette Schimmer war hier nämlich eher schwach zumal die Verpackung da schon auf einen violett-schimmernden Kajalstift gedeutet hätte. Tatsächlich war es schwarzer Kajal mit dezentem violettem Schimmer. Fiel an sich nicht weiter auf, außer man beging den Fehler, den Stift mit einer Farbe zu kombinieren die sich mit Violett beißt. Aber sobald ich das wusste, konnte ich es vermeiden und hab den Stift dann halt für violette Lidschatten eingesetzt. Farbabgabe war gut, für meinen Geschmack hätte er etwas weicher sein können. nachgekauft wird der erstmal nicht (sofern es den überhaupt noch gibt?), irgendwie schwirren hier immer noch zu viele Kajalstift herum. Hab ich euch schon von dem Stift erzählt den ich hinter der Waschmaschine gefunden habe?

Parfumprobe a lab on fire - Liquidnight
Meine zweite ausliebezumduft Probe und mein erstes Parfum überhaupt mit Weihrauch.
Leider nicht so absout genial wie der Name, aber durchaus schön. Kurz nach dem Aufsprühen rieche ich für einen Moment etwas Zitrusartiges, das aber beinahe sofort vom Weihrauch überdeckt wird. Der sollte zwar erst in der Basis daherkommen, aber ich habe den Verdacht dass ich hier wieder so ein Hautchemie-"Problem" habe. Sehr angenehmer Weihrauch, der immer so ein bisschen zwischen Kirche und Räucherladen hin und her schwankt. Dann kommt zum Weihrauch etwas Kräuteriges dazu, das ich nicht ganz einordnen kann. Auf parfumo findet man in der Herznote Lavendel und Salbei und ich denke dass sich die beiden hier genau die Waage halten und dadurch diese Note bilden. Irgendwann werden die Kräuter dann von Vanille abgelöst und ich war ganz erstaunt wie gut Weihrauch und Vanille miteinander harmonieren. Ungewohnt, aber durchaus angenehm. Für mich ist es leider nicht DAS Parfum, aber eine ausgesprochen interessante Kreation die ich sonst noch nie an jemandem gerochen habe und die ich durchaus weiterempfehlen kann. Wer auf nicht-süße, unblumige Parfums steht, könnte hier durchaus glücklich werden, vorausgesetzt Weihrauch ist kein Hindernis.

Parfumminiatur Esteé Lauder - Beautiful 3,5ml
An sich ein ganz nettes Parfum, aber mir etwas zu nett und zu blumig. Ui, ich seh grad dass es dieses Parfum schon seit 1985 gibt, damit ist es tatsächlich älter als ich. An mir ist es weder süß noch fruchtig, sondern eigentlich nur blumig, Rose ist da definitiv drin, Jasmin auch, von den Maiglöckchen rieche ich zum Glück absolut nichts. Die Haltbarkeit ist ziemlich gut, da riecht man Abends definitiv noch was vom morgendlichen Aufsprühen bzw. Auftragen, denn die Miniatur hatte natürlich keine Sprühvorrichtung. Wer etwas nettes, blumiges mit Wiedererkennungswert sucht, sollte hier mal dran schnuppern. Für mich geht die Suche aber weiter.

treacle moon one ginger morning Duschgel 60ml
Und auch das grüne treacle moon ist nun fertig. Den Duft fand ich toll, bis Mercury meinte, es riecht nach Colafläschchen. Damit hat sie recht, zum Glück tut es das nur solange man an der Flasche riecht, aufgetragen und aufgeschäumt kommt dann der Ingwer deutlicher zur Geltung und ich konnte damit duschen ohne an Süßigkeiten zu denken. Die große Flasche hiervon wird nicht einziehen, denn, so toll ich den Geruch finde, spätestens nach der Hälfte würde er anfangen mir auf die Nerven zu gehen. Von den treacle moons gefiel mir bis jetzt my coconut island am besten, aber one ginger morning und cinnamon nights teilen sich Platz zwei. Raspberry kiss habe ich nicht getestet, aber her mango thoughts und das landet leider auf dem letzten Platz. Aber dazu mehr wenn es leer ist.

Nivea Styling Spray extra strong
Endlich! Das letzte Haarspray ist alle. Vom Halt war ich nicht so beeindruckt und ich empfand es als ziemlich klebrig. Aber wie bereits bei der vorhergehenden Flasche erwähnt, mit Haarspray weiß ich gar nicht so recht umzugehen, kann also sein dass es ganz gut ist wenn man es richtig einsetzt. Ich bin auf jeden Fall froh dass ich es los bin.

Maybelline Salon Care Repair Fluid 
Irgendwann vor langer Zeit hab ich auf einem Blog einen recht guten Bericht über dieses Repair Fluid gelesen und es mir daraufhin angeschafft. Da ich auch immer wieder mit splitternden Nägeln zu kämpfen habe, schien mir das genau das richtige Produkt dafür. Die Idee dahinter wäre ganz gut, bei mir funktioniert es leider nicht wirklich. Aber okay, meine Nägel machen ja auch ganz schön was mit. Insofern hat es mich dann doch nicht so überrascht. Als Unterlack funktionierte das Fluid aber ganz gut, es trocknet schnell und die Oberfläche ist anschließend etwas rauh, wodurch meiner Meinung nach manche Lacke besser am Nagel haften und so schneller decken. Mag aber auch sein dass ich mir das nur eingebildet habe. Solo geht das Fluid leider gar nicht, eine Schicht sieht irgendwie unordentlich aus und bei zwei Schichten macht sich die leicht hellgrüne Farbe bemerkbar und die Nägel sehen alles andere als lebendig aus. Meiner Meinung nach ein Produkt das man nicht haben muss und ich bin ganz froh dass ich es endlich leer habe und somit auch mal einen nicht-Überlack-Lack geleert habe.

Lipgloss aus Palette - gold schimmer
Pflege wie üblich super, hinterließ einen leichten Goldschimmer auf den Lippen. Viel mehr gibts dazu jetzt eh nicht zu sagen, Foto gibt es wieder sobald alle Glosse leer sind.

essence eyeshadow matt effect - 22 blockbuster
Auch vor Ewigkeiten mal gekauft, landete dieser Lidschatten bald unbeachtet in der Ecke. Warum? Er hat genau meine Hautfarbe. Zum Verblenden ganz okay, aber einen Übergang zu meiner Hautfarbe krieg ich auch ohne hautfarbenen Lidschatten hin und als Highlighter somit nicht zu gebrauchen. Hab den dann als Puder eingesetzt. Deckkraft war jetzt nicht überragend, aber da ich ja mit Puder schnell zugekleistert aussehe (weil Sommersprossen), war der ganz gut geeignet für einen natürliches Aussehen wenn die Haut gerade mal nicht herumgezickt hat.

Nivea hautstraffende Bodylotion 400ml
Die flog auch schon ewig herum und wurde so sporadisch verwendet bzw. von meinem Freund als Handcreme eingesetzt. Ganz angenehmer Geruch und zog schnell ein, aber von hautstraffend wäre mir jetzt nichts aufgefallen. Naja, hätte sich jetzt wohl auch niemand ernsthaft erwartet, vorallem nicht bei sporadischem Einsatz. Als Ersatz gab es die Balea Cellulite Gel-Creme die mich im Großen und Ganzen mehr an das Aldo Vandini Gel erinnert, dabei aber schlechter abschneidet.

Lidschatten perlweiß aus H&M Palette
Hier hab ich lange hin und her überlegt, weißen Lidschatten direkt tauschen oder erst mal die anderen hellen Töne aufbrauchen? Nach ausgiebigen tests war klar: helle farbige Töne sehen als Highlighter unter der Augenbraue ziemlich bescheiden aus. Das mag bei anderen Leuten mit anderer Hautfarbe funktionieren, bei mir geht es einfach nicht. Also musste Ersatz her. Eigentlich wollte ich ja in eine KIKO-Palette samt weißem Lidschatten investieren, aber das Design hat mir da nicht wirklich zugesagt, also wurde es nur der weiße Monolidschatten.

misslyn Nagellackverdünner 20ml
Hat mir vorallem beim Überlack-Aufbrauchen gute Dienste geleistet und war auch recht ergiebig. Da ich sonst bei uns noch von keiner anderen Firma Nagellackverdünner gesehen habe, hab ich mir letztes Mal in DE welchen von p2 mitgenommen und vermutlich werde ich das auch in Zukunft so machen.

essence BTGN Topcoat 10ml
Ja, mit Verdünner, aus dem Fläschchen schütten und allen möglichen Verrenkungen hab ich den auch endlich leer gekriegt. So weit so gut, dummerweise war die letzten paar Monate in keinem dm und in keinem Müller die neuen BTGN-Topsealer zu finden. Ende Dezember kriegte ich dann ein bisschen Panik (wer will schon ohne Schnelltrockner dasitzen) und hab bei meiner Nagellackbestellung den China Glaze Fast Forward mitgenommen. Schön, man könnte meinen damit ist alles gut und ich bin bis auf weiteres versorgt, aber nein. Der CG trocknet zwar annähernd gleich schnell wie der BTGN, riecht dafür aber wesentlich übler. Ein Blick auf die Inhaltsstoffe machte auch schnell klar warum: da ist Xylol drin. o.O Argh, hätte ich auch mal vorher nachschauen können, aber mit sowas hab ich jetzt wirklich nicht gerechnet. Der wird mir sicher nicht ständig auf die Nägel kommen, zum Glück hatten sie kurz darauf bei Müller den neuen BTGN-Topsealer... Foto erspar ich euch,kennt eh schon jeder.
 
ebelin Bio Wattepads 60 Stk
Die fusseln nicht, darüber bin ich schon mal richtig glücklich! Ob die Bio Dinger jetzt besser sind als die anderen, keine Ahnung, aber ich werde mir diese hier sicher nachkaufen. Momentan hab ich andere in Verwendung weil ich es mal wieder nicht rechtzeitig zu dm geschafft habe und zufällig im Müller stand, aber  leider fusseln die und ich werde reumütig zu ebelin zurückkehren (und mir diesmal gleich einen Jahresvorrat mitnehmen :D)

Lidschatten aus Palette - hellblau
War ganz ordentlich in der Handhabung, hab ich hauptsächlich zum Verblenden verwendet. Farbabgabe war mit Base ganz in Ordnung, gekrümelt oder anderweitig gezickt hat er nicht. Die Palette beinhaltet noch einen beinahe identischen hellblau-Ton, wenn der aufgebraucht ist, mach ich mir Gedanken ob ich so eine Farbe auch in Zukunft brauche.

Cadea Vera cremiger Reinigungsschaum vital 35+ koreanischer Ginseng 150ml
Also man kann sagen was man will, aber das Zeug ist ultra ergiebig. Da ich euch die Vorgängerflasche nicht gezeigt habe, bin ich mit den 150ml jetzt locker 6 Monate ausgekommen. Davor hatte ich die Version für etwas jüngere Leute, die trocknete mir die Haut aber etwas zu sehr aus. Reinigen funktionierte mit dem Ginseng-Zeug auch echt gut, einziges Manko: die Haut wird immer noch ziemlich trocken. Und auf die richtige Anwendung muss man auch mal draufkommen... Bei mir funkionierte am besten: Schaum auf die Hand, dann mit Wattepad etwas Schaum aufnehmen und dann damit das Gesicht reinigen. Aber da meine Haut nicht trockener werden muss als sie eh schon ist, bin ich jetzt mal auf eine Balea Reinigungsmilch umgestiegen.

Balea Roll On Deo Zuckerschnute 50ml
Wie bereits früher schon erwähnt: damit war ich wirklich glücklich, also wurde es nachgekauft. Scheint allerdings als würde es das jetzt nicht mehr geben, insofern muss ich mich wohl nach einer Alternative umsehen sobald die neue Zuckerschnute leer ist. Wollte aber sowieso mal bei wolkenseifen.de bestellen, also mal schauen was die Deo-Zukunft so bringt, ansonsten kann ich mich immer noch durch die restlichen Balea Roll-ons testen und schauen wie die so sind.


So, das war es erstmal. 16 Produkte geleert, 7 direkt getauscht und zwei neue dazugekommen. Damit hat sich die Sammlung aktiv um 7 Produkte verringert. Neu dazugekommen sind der Zoya Nagellack Rikki und das Aiko Haarspitzenfluid Repair. Mal schauen wie es dann mit Februar aussieht, bis jetzt ist noch absolut gar nichts leer geworden...

Kommentare:

  1. Ich hab auch so Kajalstifte, die NUR mit gewissen Farben gehen. Ich hab z.B. ein Tannengrün, das geht nur mit Tannengrün und Petrol... Auf Braun sieht's komisch aus und auf silber an mir leider auch. Deswegen dauert das aufbrauchen immer so lange
    An Treaclemoon kann ich gar nicht denken bei der Duschgelmenge die sich bei mir angesamelt hat. Da kommt bald ein Post online.
    Wenn ein lidschatten exakt meine Hautfarbe hat würd ich auch darüber nachdenken, es als Puder zu benutzen xDDD DAs ist mir bislamg aber noch nicht passiert. Mir sind Lidschatten gelegentlich zu hell... ja, sogar zu hell zum verblenden.
    An mir funktioniert die Farbe weiß einfach nicht. Ich sehe damit aus ie ein clown. Als Brauenbogenhighlighter muss es bei mir ein mattes, gelbliche beige sein. Das ist echt schwer zu finden Ich bin froh dass Catrice Vanilla & Charles herausgebracht hat...
    Ich wusste gar nicht dass Misslyn Nagellackverdünner hat. Ich benutze den von P2, den hab ich nun 3 Jahre offen... Er ist ok aber langfristig kannst du den Lack damit nicht retten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dadurch zieht sich das Ganze dann ziemlich, zumal ich noch das Problem habe, dass ich nicht die ganze Woche die selben Farben verwenden kann/will.

      Da bin ich ja gespannt! Mein Duschgelproblem hat sich fürs Erste ja erledigt, aber ich les immer gern über anderer Leute Duschgel-Sammlungen. :)

      Spannend, bei mir ist es genau umgekehrt, mit "farbigem" Highlighter seh ich ziemlich doof aus. Was die Hautfarbe doch ausmacht...

      Doch, aber ich glaub der von p2 ist wesentlich günstiger und wahrscheinlich ist so ziemlich das selbe drin.

      LG

      Löschen
    2. Ich kann auch nicht die ganze Woche lang gleich rumlaufen xDDD Aber ich Phasen wo ich das ein oder andere lieber trage. Grün trag ich derzeit z.B. gar nicht und da fliegt der Kajal nur rum.

      Mein Duschgelpost kann noch ein bissl dauern. Der wird dich etwas schocken. Eigentlich bin ich nicht so der Duschgelkäufer, aber das hat sich angesammelt weil ich einges geschenkt gekriegt hab und ich Sammelbestellungen gemacht hab wo ich die Wahl zwischen Duschgel oder Porto bezahlen hatte xD 99,9% aller DM Besuche verlasse ich ohne Duschgel in der Hand.

      Hautfarbe macht viel aus. Ich seh das vor allem an Blushes. Mein Artdeco Terracott sieht an mir so scheußlich aus, wil ich zu blass bin... Und für rosa Blushes bin ich zu dunkel... Ich könn aber auch diesen Highlighter von der Moonlight Collection nicht tragen ohne kalkig auszusehen...

      Löschen