Montag, 9. Januar 2017

Aufgebraucht August 2016

Hey Leute!

Und hier kommt auch schon der nächste, noch ausständige Beitrag von 2016. Ich hoffe, ich schaffe es dieses Jahr die Aufgebraucht Beiträge wieder etwas pünktlicher abzuliefern. Drückt mir die Daumen!

Ponyhütchen - Deocreme Waldnebel 25ml
So, das war die letzte Dose dieser Sorte. Die Wirkung war ja ganz in Ordnung, aber der Duft klang in der Beschreibung einfach wesentlich besser als er dann tatsächlich war und wie ich bei der vorhergehenden geleerten Dose schon festgestellt habe: diese Sorte harmoniert einfach nicht mit meiner Hautchemie, dementsprechend wird sie nicht mehr einziehen. Macht aber nichts, Ponyhütchen hat ja noch genügend andere Sorten.

Rival de loop young - Eyeshadow base
Ja, zu meiner liebsten Eyeshadow-Base (das ist das ominöse Döschen recht im Bild) gibt es eigentlich nichts mehr zu sagen. Perfekt wie immer und auch gleich durch ein neues Exemplar ersetzt. Die werde ich in Zukunft wohl nicht mehr ablichten, da sie eh immer durch ein identisches Nachfolge-Exemplar ersetzt wird.

Dontodent - Zahnpasta Sensitive 125ml
Warum ich mir diese Sorte geholt habe, weiß ich gar nicht mehr, denn für meine Verhältnisse war die optisch sehr langweilig. Weiße Paste ohne Streifen oder sonstwas, minzig mit leichtem Anisgeschmack (der Mitbewohnermann war wenig begeistert und hat sich prompt seine eigene Zahnpasta gekauft) und von der Putzwirkung auch in Ordnung. Wobei, wer wirklich empfindliche Zähne hat, wird mit der Sorte wahrscheinlich eher nicht so glücklich, da hatte ich schon Pasten die nicht für empfindliche Zähne gedacht waren und gefühlt wesentlich weniger "Abrieb" hatten. Ich würde mir diese Sorte tatsächlich wieder kaufen, aber wegen der Abwechslung durfte erstmal Cool Cassis von Sensident einziehen, die sich leider als ziemlicher Reinfall herausstellte. Aber davon erzähl ich euch wenn die Tube irgendwann endlich leer ist (oder ich mich doch noch dazu überwinde sie ungeleert wegzuwerfen...).

Balea - Transparentes Sonnenspray LSF 50 200ml
Nachdem der Sommer endlich mal in die Gänge kam, wurde diese Sonnencreme auch mal leer. Transparent ja, nicht fettend ist allerdings gelogen und auch wenn die Schutzwirkung in Ordnung war, würde ich mir dieses Spray nicht nachkaufen. Warum? Da war so viel Alkohol drin, dass es beinahe unmöglich war, die fürs Gesicht zu verwenden. Ich hab mir immer ein wenig auf die Hand gesprüht, mal ein Weilchen gewartet und mir dann das Gesicht eingecremt. War etwas umständlich, aber ich sehe es nicht ein, zwei Sonnencremen mit mir herumzutragen und dann durch eine mögliche Vermischung auch noch eine allergische Reaktion zu provozieren.Die Suche nach der perfekten Sonnencreme geht also weiter...

 Essence - Nail Art Pen in Schwarz und Silber je 3ml
Beim Aufräumen bin ich auf diese beiden Nail-Art Stifte gestoßen und musste feststellen, dass sie unrettbar eingetrocknet sind. Schade, aber immerhin konnte ich mich so von ihnen trennen. Das dritte Exemplar, ein schimmerndes Weiß, das ich wohl zeitgleich gekauft habe, funktioniert allerdings noch und wurde mittlerweile des öfteren verwendet.

Marc Jacobs - Daisy Eau de Toilette Parfumprobe 1,8ml
Wer hätte gedacht, dass einmal eine Probe dieses doch recht beliebten Duftes zu mir findet. Ich eigentlich nicht und die Begeisterung hielt sich anfangs auch in Grenzen. Zwar riecht Daisy ganz nett, aber mir doch, trotz der leicht zitrischen und frischen Noten, zu blumig. Im Hochsommer, wenn es richtig warm ist, werden aber die ganzen süßen und würzigen Düften nach hinten in den Schrank verbannt und es muss etwas Frisches her. Da kam mir Daisy dann ganz recht, vorallem weil bei mir bei der Arbeit beinahe alle Fenster nach Süden gehen und es dementsprechend verdammt warm wird. Und wenn man dann den ganzen Tag zwischen eher unappetitlichen Sachen steht, möchte man zumindest selber frisch und angenehm riechen. Da ich noch ein, zwei Kandidaten habe, die in eine ähnliche Richtung gehen, wird aber von Daisy keine größere Menge einziehen. Für die paar Tage Hochsommer im Jahr rentiert sich das echt nicht.

Ponyhütchen - Deocreme Pretty & Pure 5ml
Bei der letzten Ponyhütchen-Bestellung durfte diese Probe mit, hauptsächlich weil ich neugierig war, ob sie wirklich nach nichts riecht. Und tatsächlich, außer einem ein leicht süßlichen Hauch ist nichts zu riechen. Wer also mit Deocremes zurecht kommt, aber unbeduftete Sorten vorzieht, der ist mit Pretty & Pure gut beraten. Die Wirkung war hier wie gewohnt gut, aber ich bin einfach nicht der Typ für geruchloses Deo. Mit den bedufteten Sorten bin ich einfach glücklicher und solange Ponyhütchen regelmäßig neue Sorten auf den Markt bringt, wird hiervon keine größere Menge einziehen.

So, allzu viel wurde im August ja nicht leer... Gut, das muss zwischendurch wohl auch mal sein, aber ich staune halt doch immer wieder, wie lange man mit den ganzen Sachen auskommt. Geht euch das auch so?

Kommentare:

  1. Die Rival de Loop Young Base hatte ich auch mal. Qualitativ war ich von ihr überzeugt, aber leider hab ich das Produkt überhaupt nicht vertragen und weitergeben müssen.
    Mit den Dontodent Zahnpastas habe ich leider schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe das Gefühl, dass die Zitrone und Kirschvariante überhaupt nicht geputzt hat. Aber die haben gut geschmeckt. Jetzt wo ich nach langer Zeit wieder eine anständige Zahnpasta im Haus habe, merke ich einen gewaltigen Unterschied! Ich werde in Zukunft also nicht mehr an Zahnpasta sparen - Höchstens wenn ich mal in den Urlaub muss und keinen Bock hab so riesige Tuben mitzuschleppen.
    Sonnencremes... Bei mir leider ein ewiges Leidthema. Ich hab sehr viel ausprobiert, von Sprays bis Cremes... Gefallen hat mir nur die Konsistenz von der Sun Dance Lotion, die ich aber (wie 90% aller Sonnenschutzcremes) nicht mehr verwenden kann, weil ich auf den UV Filter reagiere. Ich musste auf die Anti Age Variante wechseln, die etwas geklebt hat, aber die hab ich super vertragen. Da DM die nun aus dem Sortment genommen hat, hab mir nun einen Sonnenschutz aus Korea importieren müssen. Mal sehen wann der ankommt und wie der so ist... Ich brauch zwar keine LSF 50, aber was anders gibts da nicht zu nem gescheiten Preis :D
    Nail Art Pens? Hab nichts davon gehört. Waren die denn mal zu gebrauchen? Ich hatte von denen nur mal die Tip Painter und die waren so lala. Also die Idee war klasse, aber ein Painter war toll, der andere deckte null und der Pinsel war so blah.
    Daisy hat mir echt gar nicht gefallen..... Ich bin einfach nicht der Fan von frischen und blumigen Düften.
    Als ich meine Statistik für 2016 zusammengestellt habe, ist mir erneut aufgefallen wie lange die Sachen so halten. Also versuche ich eisern nur das nötigste zu kaufen. Mal sehen wie lange ich durchhalte ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz froh, dass ich mit der Rdl-Base so gut zurecht komme, die Alternativen sind dann doch schnell teuer, schwer zu bekommen (gut, das ist die Rdl für mich auch) oder eben nicht besonders gut/geeignet für mich.

      Die Dontodent Zitronen-Sorte hat es ja leider nicht bis zu uns geschafft, die hätte ich gerne ausprobiert. Die beste Erfahrung habe ich bis jetzt mit Zahnputztabletten gemacht, aber die ersetzen für mich die Paste nicht komplett. Was verwendest du denn aktuell für eine Zahnpasta?

      Ja, Sonnenschutz ist echt ein leidiges Thema, speziell in deinem Fall. Und irgendwie ist es doch immer so, kaum hat man etwas gefunden, das einem passt, wird es auch schon wieder aus dem Sortiment genommen. Ich drück dir die Daumen, dass du mit der koreanischen Creme zurechtkommst!

      Die Tip-Painter fand ich auch nicht besonders aufregend, aber die Nail-Art Pens waren recht gut. Die sind so ähnlich wie Kugelschreiber aufgebaut, nur dass da vorne keine Kugel drin ist. Damit kann man relativ dünne Linien ziehen und wenn ich es richtig im Kopf habe, ist die Farbe wasserlöslich. Man muss also noch eine Lackschicht draufklatschen, damit es hält, kann dafür aber Fehler recht leicht ausbessern. Den perlweißen Stift verwende ich recht gern, da er doch eines der einfachsten und schnellsten Nail-Art-Werkzeuge ist.

      Das habe ich mir aktuell auch vorgenommen und bis jetzt klappt es nicht schlecht. Aber wir haben erst Januar, also mal schauen, wie es so wird. Ich drück uns mal beiden die Daumen ;)

      Löschen