Dienstag, 31. Januar 2017

New in Herbst 2016

Hey Leute!

Hui, im Herbst ist jetzt doch so einiges neu eingezogen. Anfangs dachte ich mir: -ja, das passt schon, jetzt hast du eh schön reduziert, da darf man sich schon mal was gönnen-, aber durch ein paar ungeplante Zugänge (meine Schwester ist umgezogen und hat ausgemistet und Geschenke!) wurde es dann doch wesentlich mehr als erwartet, vorallem an der Duschgel-Front. Tja, ist jetzt halt mal so.

Balea Adventkalender
Ich sollte die dm-Seite auf Facebook wieder ent-liken (hat jemand ein deutsches Wort dafür?). Da seh ich ständig tolle Sachen, nach denen ich dann beim nächsten dm-Besuch gezielt Ausschau halte.
So ist es auch beim Adventkalender passiert, wobei ich mich hier nicht nur für mich, sondern auch für meine Schwester auf den Weg gemacht habe und tatsächlich fündig wurde. Ich habe ja eine Weile überlegt, ob ich die Sachen, die da drin sind wirklich haben will, zumal ich auch nicht wusste, ob mir der Duft der Sternenschweif-Reihe gefällt, aber im Endeffekt hat es sich gelohnt. Und im Dezember war das jeden Tag so mein kleiner Lichtblick wenn ich da ein Türchen öffnen durfte. Was genau da alles drin war, zähle ich jetzt nicht auf, aber ich kann euch versprechen dass ihr nach und nach die einzelnen Produkte in den aufgebraucht-Beiträgen zu sehen kriegen werdet.

Tetesept - eine Portion Glück, Pfirsich-Vanille Badesalz 60g
Winter ist Badezeit und da im Herbst auf den Blogs meiner Leseliste ständig Badezusätze hergezeigt wurden, konnte ich auch nicht widerstehen. Immerhin bleibt es hier in einem vernünftigen Rahmen. Okay, ich gebe zu, es durfte auch noch eine Dose des Tetesept-Erkältungsbades einziehen, aber die ist hauptsächlich für den Mitbewohnermann gedacht und gehört ein bisschen zur Standardausrüstung im Bad.

Kneipp - Abschalten, schäumendes Badesalz Frangipani-Moringa 80g
Gut, Pfirsich- Vanille ist da schon ein bisschen winterlicher als Frangipani-Moringa (wobei ich keine Ahnung habe wie Moringa riecht oder welchen Teil der Pflanze man da überhaupt verwendet), aber ich habe so das Gefühl dass wir hier in Österreich etwas benachteiligt sind, was die Badezusätze angeht. Aber Glück und Abschalten klangen nach guten Vorsätzen für den Herbst/Winter und schäumendes Badesalz hatte ich bis jetzt auch noch nicht.

t by Tetesept - Hallo Glückstag Blutorange Minze Duschgel 50ml
Nachdem ich einen kleinen Shopping-Anfall hatte, als es darum ging für Mamas Adventkalender einzukaufen, durfte neben gefühlten drölfzig Teesorten auch ein Dreierpack Tetesept-Mini-Duschgele mit. Limette-Ingwer (Hallo Sonnenschein) und Granatapfel-Magnolie (Hallo Schönheit) durften in den Kalender, aber da Mama weder Orange noch Minze besonders gern mag, "musste" ich diese Sorte behalten. Ich dachte ja, dass diese Sorte genau mein Fall sein müsste, war dann aber tatsächlich ein wenig enttäuscht. Aber das erzähle ich euch dann, wenn die Tube leer ist. Das Dreier-Set war allerdings eine tolle Sache und vom Preis-Leistungs-Verhältnis super.


Balea - Fresh Smoothie Yuzu-Acai Duschgel 250ml
Ein Duschgel, das mir meine Schwester vererbt hat. Ist jetzt olfaktorisch nicht so spannend und riecht für mich eher nach grünen Äpfeln mit leicht exotischem Einschlag. Aufgrund der zuletzt passierten Duschgelansammlung wird es vermutlich im Flüssigseifenspender landen.

Afrodita - Raspberry Cream Duschgel 250ml
Nein, kein Nachzügler vom diesjährigen Urlaub, sondern das Exemplar das ich letztes Jahr meiner Schwester geschenkt habe. Sie verträgt es leider nicht und als sie im Herbst ausgezogen ist, wurde mal ordentlich ausgemistet.

Balea - Weißer Tee & Kirsche Maske 2x 8ml
Bei den Adventkalendereinkäufen fiel mir diese Maske ins Auge und ihr wisst ja, dass ich bei Kirsche selten nein sagen kann. Und da im Herbst meine Haut wieder anfing trocken zu werden und generell herumzickte, gönnte ich mir diesen Masken-Doppelpack. Laut Aufschrift ist sie für jeden Hauttyp geeignet. Klingt gut? Im Nachhinein betrachtet eher nicht so, denn was ist denn schon für jeden Hauttyp geeignet. Ich behaupte, dass diese Sorte nur für sehr trockene Haut geeignet ist. Wer wie ich eine zu Unreinheiten neigende T-Zone hat, sollte (meiner Meinung nach) eher die Finger davon lassen. Aber da die Balea-Masken nicht teuer sind, kann man sich ja mal durchprobieren.

Dove - go fresh Feige & Orangenblüte Duschgel 750ml
Ja, nicht nur ich verliere Duschgel im Urlaub. Das passiert auch anderen Leuten und kommt ausnahmsweise mir zugute. Aufgrund der Beschriftung war ich ja erst unschlüssig ob das Bodylotion oder Duschgel ist, aber ein kleiner Test hat schnell gezeigt: es ist Duschgel. Bei der Beschriftung war ich eine Weile am Rätseln, wo die Flasche jetzt herkommt, da ich zwar Griechisch lesen und Japanisch als auch Kyrillisch optisch identifizieren kann, mit diesen Buchstaben aber nichts anzufangen wusste. Irgendwo hinten ist aber eine Website angegeben und mit der Domainendung war schnell klar, dass die Flasche ursprünglich aus Israel stammt und die Buchstaben Hebräisch sind. Die Sorte herauszufinden war hingegen relativ leicht, so viele Feigenduschgele gibt es von Dove schließlich nicht. Bei nächster Gelegenheit muss ich mal schauen, ob man diese monströsen Flaschen auch bei uns kriegt. Mein Exemplar ist schätzungsweise nur mehr zu einem Viertel voll und steht aktuell in der Dusche. Wird also nicht mehr so lange dauern, bis ich euch ein abschließendes Fazit liefern kann.

Essie - Aruba blue Nagellack 13,5ml
Ich habe (oder mittlerweile hatte...) die netteste direkte Vorgesetzte der Welt, die ab und zu auch unter der Drogeriemarkt-Amnesie leidet und sich deshalb diesen Nagellack zweimal gekauft hat. Und da meine Nagellack-äh... Obsession hinreichend bekannt ist, hat sie Exemplar Nr. 2 mir geschenkt. Ein hübsches Metallic-Blau, das im Sommer sicher öfter zum Einsatz kommen wird. Das ist übrigens mein erster Essie Lack. Meine Chefin ist begeistert von den Essie-Lacken, aber ich muss sagen, ich fand bis jetzt die Farbauswahl nie besonders genug um mir da mal ein Exemplar zu kaufen.

Trend it up - Holo Dimension 040 Nagellack 11ml
Diesen Lack hat mir meine Schwester von ihrem letzten Deutschlandurlaub mitgebracht. Mein erster trend it up Lack (kriegt man ja bei uns nicht) und eine ziemlich krasse Farbe. Ich finde es schade, dass die Lacke keine Namen haben, aber bei diesem bräunliche Nude mit fast neon-grünem Schimmer ist es vielleicht sogar besser. Bei ausgefallenen Farben kommen ja oft recht seltsame Namenskreationen zu Tage. Ich bin noch unschlüssig ob mir die Farbe steht oder nicht, aber sie ist in meiner Sammlung auf jeden Fall einzigartig.

Balea - Brauner Zucker & Feige Bodylotion 350ml
Nach dem zweiten Kälteeinbruch fing meine Haut wieder an extrem trocken zu werden, deshalb durfte ganz spontan diese Bodylotion einziehen. Eigentlich wollte ich mir ja nichts kaufen, da ich wusste, dass im Adventkalender einige Körperpflege-Produkte drin sein werden, aber es war dann halt doch noch zu lange bis dorthin und Bodylotions habe ich bis jetzt immer noch aufgebraucht gekriegt. Anfangs war ich etwas enttäuscht, da der braune Zucker doch ziemlich untergeht und ich mir die Feige ein wenig anders vorgestellt hatte, aber mittlerweile bin ich recht glücklich damit. Wenn es dann aber irgendwann mal wieder soweit ist, dass ich ein Körperpflege-Produkt brauche, überlege ich, mir mal eine Körperbutter von Balea zu holen. Ich hatte im Adventkalender eine Mini-Größe aus der Sternenschweif-Reihe und fand die echt gut. Momentan gibt es zum Glück nur Sorten, die mich nicht ansprechen, aber so im Sommer/Herbst werde ich mal die Augen offen halten. Kann aber auch sein, dass ich mir bei M. Asam mal was gönne, die haben ja auch immer so wahnsinnig toll klingende, fruchtige Sorten.

So, dass wars. Vermutlich habe ich irgendwas vergessen, aber das werden wir dann wohl in den Aufgebraucht-Beiträgen sehen. Oder falls es mir vorher auffällt, schummle ich es noch beim Winter-Neuzugangs-Beitrag rein. Ist bei euch gegen Ende des Jahres auch so viel dazugekommen?

Kommentare:

  1. Ich hab die dm Seite auf fb und instagram erst gar nicht gefolgt. Bin ich denn des Wahnsinns, all diese Anfixerei :D Ich kenn die meisten Produkte hiervon tatsächlich nicht und staune über die heutigen Frucht ääh Duftmischungen. Gegen Jahresende kommt auch immer sehr viel zusammen, aber das ist auhc nicht so schlimm, wei ich im Frühling dann fast gar nichts mehr kaufe.

    Das Tetesept Pfirsisch Badesalz hab ich echt lieb gewonnen und es wird sicher auch wieder einziehen. Aktuell bade ich zu selten und wenn, dann hab ich ja noch so eine andere fruchtige Sorte ♥

    Über die Balea Kirsch Maske dene ich noch nach. Ich bin zugegeben von der Kirsche angefixt... aber andererseits habe ich noch nicht einmal die Honig Maske von denen dauerhaft vertragen -.-

    Lol was für ne geile Vorgesetzte hast du denn! Eine, die blauen Nagellack trägt? Hallelujah, wenn mir das noch irgendwann passiert xD Mir sagt die Farbauswahl von essie einfach nicht zu, das ist aber auch typbedingt. Ich hab das Gefühl, dass im Standardsortiment gefühlt nix für den dunklen Herbsttyp ist...

    Ich wusste gar nicht, dass man Trend it up bei euch nicht kriegt. Warum überhaupt o_O Das ist doch eine Eigenmarke von DM. Man da sollten die sich echt schämen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein Duschgelvorrat hat so einiges mit einem Früchte-Eisbecher gemeinsam. Jede Menge Obst und einiges an Süßkram, wobei da ja noch ein Beitrag ausständig ist. Ja, aktuell halte ich mich auch gut zurück, jetzt im Frühling kommt ja wieder das ganze blumige Zeug, ich fürchte nur, dass im Sommer wieder jede Menge Obst kommt und dann wird es für mich wieder schwierig. Naja, mal schauen.

      Ja, das Pfirsich-Salz fand ich auch ganz gut, aber mir geht es da wie dir: ich bade recht selten und habe noch genug Badesachen.

      Also ich fand die Kirsch-Maske zwar fruchtig, aber jetzt nicht so wahnsinnig kirschig, dementsprechend würde ich sagen, man muss sie nicht ausprobiert haben. Zumal sie mir auch viel zu reichhaltig war.

      Soweit ich weiß war der Nagellack primär für die Füße und für ihre Tochter gedacht, aber ja, die Frau ist schwer in Ordnung und ich muss zugeben, ich hab sie ein bisschen mit dem Nagellack-Fieber angesteckt. Auf den Händen trägt sie normalerweise aber eher "büro-taugliche" Farben wie braun, rot, pink und grau. :)

      Tja... wir haben dafür s-he stylezone... Die österreichische DM-Eigenmarke. Ist alles ein bisschen schräg weil DM in DE und AT wohl irgendwie schon und auch irgendwie nicht zusammengehören. Da blickt keiner so recht durch. Wobei ich es immer noch wesentlich schräger finde, dass man p2 bei uns nicht (mehr) kriegt. Ist nämlich eine österreichische Firma. Wobei, nicht kriegen stimmt nicht ganz, die zweite große Drogeriekette bei uns (Bipa) führt p2-Unterwäsche und bei einer Unterwäsche-Ladenkette (Palmers) gab es bis vor 2 oder 3 Jahren p2-Kosmetik. o.O Ja, das ist so sinnfrei, wie es klingt.

      Löschen