Montag, 17. März 2014

Liebster Blog Award

Die Regeln sind :
Verlinkt die Person, die euch nominiert hat, in meinem Fall Lila
Beantwortet die 11 Fragen, die euch die Person gestellt hat. Sucht euch 11 Blogger, die unter 200 Follower haben und nominiert sie. Überlegt euch 11 Fragen für eure 11 Nominierten.

Da mein Blog genau 11 Follower hat, lass ich das mit dem nominieren und Fragen stellen vorerst mal. Falls jemand dennoch Interesse hat, meldet euch, dann gibt es Fragen. :)

1. Wie kam's zu deiner Menge an Kosmetik?
Ich könnte jetzt das sagen was ein guter Freund immer auf die Frage -wie seid ihr (er und seine Freundin) eigentlich zusammengekommen?- antwortet: -eines Tages war sie einfach da und ist nicht mehr weg gegangen- :D Stimmt aber so auch nicht ganz. Angefangen hat es damit dass ich 2010 die Eclipse LE von essence entdeckt habe und damit erst draufkam dass es Limited Editions bei Nagellack und ähnlichem gibt. Ich hab angefangen Blogs zu lesen und nachdem erstmal einiges an Nagellack einzog, wurde auch das restliche Beauty-Zeug immer mehr.

2. Was hat dich bekehrt etwas dagegen zu tun?
In erster Linie Lilas Kosmetikmord Blog und wohl auch ein bisschen die Vernunft. Irgendwann hab ich gemerkt dass ich einfach viel zu viel Zeug habe und mit dem vorhandenen Nagellack wohl noch bis zum Ende meines Lebens auskommen werde.

3. Bist du noch der typische "muss ich unbedingt jetzt haben"-LE Käufer?
Mittlerweile zum Glück nicht mehr. Hat eine Weile gedauert soweit zu kommen, aber ich glaube mittlerweile habe ich es ganz gut im Griff. Vorallem kommen die meisten Sachen ja eh irgendwann wieder. Und bei meiner neuen Leidenschaft halte ich mich ganz fern von limitiertem Zeug, denn was mache ich, wenn ich tatsächlich "mein" Parfum finde und es dann limitiert ist? Ja, nö, so fangen wir gar nicht erst an.

4. Frühaufsteher oder Nachteule?
Irgendwie beides, Hauptsache ich bekomme genug Schlaf, ansonsten werde ich ziemlich unausstehlich... Einerseits steh ich gern früh auf weil dann der Tag länger ist und ich schön in Ruhe alles erledigen kann was ansteht, andererseits bin ich auch gern lange wach. Verträgt sich nur leider nicht mit einem normalen Job mit Standardarbeitszeiten, insofern schaue ich, dass ich auch am Wochenende nicht ganz so spät schlafen gehe um nicht meinen kompletten Rhythmus durcheinanderzubringen und dann am Montag zombiemäßig zur Arbeit zu schlurfen. Irgendwie komm ich mir grad ziemlich langweilig vor...

5. Gibt es einen Gegenstand, der dich glücklich macht?
Ist diese Frage absichtlich so zweideutig formuliert? Glücklich... hm, glücklich macht mich Zeit mit Freunden zu verbringen, ein schöner Tag irgendwo im Freien oder wenn ich jemandem eine Freude machen kann, vielleicht noch Schokolade, leckeres Essen, Parfum und Nagellack, aber ein Gegenstand der mich glücklich macht, fällt mir jetzt nicht ein. Wobei, mein Bett macht mich meistens ganz glücklich wenn ich abends endlich reinfallen darf, also wenn das zählt?

6. DVD-Abend, Paintball, Kneipe oder Disco?
Momentan definitiv DVD-Abend oder noch lieber DnD-Abend. Läuft in etwa auf dasselbe raus, ist aber spannender. DnD steht für Dungeons and Dragons, ein Pen and Paper Rollenspiel das ich mit Freunden spiele und mittlerweile ist mein Charakter, eine Hexe, ziemlich gut im Zaubern und hat uns schon das ein oder andere Mal mit ihren magischen Fähigkeiten gerettet.

7. In welchen mehr oder minder aktuellen Kinofilm würdest du gehen, wenn du eine Freikarte hättest? (Indiefilme und Programmkinos sind auch ok)
Na das ist mal ne gute Frage, ich hab überhaupt keine Ahnung was momentan läuft... Das finstere Tal wurde uns von Freunden als sehenswert empfohlen und da der gerade angelaufen ist, würde ich sagen der hat die besten Chancen auch angesehen zu werden. Ansonsten Disney's Eiskönigin oder Gravity wobei ich den Verdacht habe dass die beide über kurz oder lang auf DVD einziehen werden.

8. Womit hast du als Kind am Liebsten gespielt?
Definitiv Lego dicht gefolgt von Sonos. Kennt das noch jemand? Das waren diese dunkelblauen länglichen Bauelemente die man mit so weißen "Würfeln" verbunden hat. Oh, und irgendwann dann Barbies, sehr zum Unmut meiner Mutter. :)

9. Glaubst du an Schicksal, Zufall oder an etwas Übermächtiges?
Allerdings. Aber das Thema ist mir zu persönlich um das hier näher auszuführen.

10. Welcher deiner Sinne ist am schärfsten ausgeprägt?
Ganz klar, mein Schokospürsinn. :) Vor kurzem habe ich eine Arbeitskollegin damit beeindruckt indem ich Schokolade die außer Sichtweite und in einer Schachtel in ihrem Büro war, olfaktorisch aufgespürt habe.:)
Wobei mein Geruchssinn generell recht gut ausgeprägt ist und momentan durch die Parfumfaszination auch vermehrt zum Einsatz kommt. Hören und Sehen tu ich hingegen nur so mittelmäßig.

11. Weite oder enge Kleidung?
Im Zweifelsfall eher weit, vorallem was Hosen anbelangt, aber seit das Fitnessprogramm Wirkung zeigt, greife ich auch ab und an zu engeren Hosen. Oberteile dürfen durchaus enger sein, je nach Laune.

Kommentare:

  1. Ach ich seh das mit den Followern nicht so eng. Hauptsache man hat Spaß beim Beantworten der Fragen ^^

    1) Loooool! Die Eclipse LE war aber auch ne gute "Einstiegs-Droge". ^^ Da hat mir auch fast alles zugesagt... Die Creamylicious LE ... hab ich fast komplett gekauft und nicht bereut *hust*

    2) Danke :) Mich würd mal interessieren wie du auf meinen Blog gekommen bist

    3) Seh ich auch so

    4) Ich kann mir irgendwie schlecht in den Hintern treten und am Wochenende brav und früh ins BEtt gehen xDDD Dann geh ich Montags lieber Zombiemäßig zur Arbeit. Siehe heute xDDD

    5) Ähm nö, war nicht zweideutig. Ich dachte wirklich an Gegenstände die einen an schöne Momente erinnern, Mitbringsel aus dem Urlaub, Fotos, von mir aus auch nen Ipad :D

    6) Ich hab erahnt dass DnD für Dungeons and Dragons steht xD Ne Hexe zu spielen hat was.

    7) Ich bin ehrlich gesagt auch nicht so der Kinogänger und muss auch immer recherchieren was grad im Kino läuft... Aber die genannten FIlme sagen mir was xD

    8) Sonos kenn ich nicht. KLingt aber lustig :D

    10) Da kenn ich auch wen der die Schokolade aus 100m Entfernung sieht...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, eh. Falls jemand Fragen haben möchte, dann gibts welche, aber vorerst lass ich das mal sein, außerdem fallen mir grad eh keine vernünftigen Fragen ein.

    Ich hab das versucht zu rekonstruieren und bin mir einigermaßen sicher dass ich mal über einen Kommentar den du bei einem von Mercurys Beiträgen (http://crystalmercury.blogspot.de/) hinterlassen hast, auf deinen Blog gekommen bin. Und ich vermute sehr stark dass hauptsächlich dein Avatar ausschlaggebend war. Den find ich nämlich toll. :)

    Naja, ab und zu wirds am Samstag schon auch später, aber ich schau dann halt dass ich zumindest am Sonntag früh ins Bett komme.

    Ah, okay. siehst du, an sowas hab ich gar nicht gedacht. Gut, ich bin auch nicht so der Urlaubsmitbringsel-Mensch.

    :)

    Dann werd ich mich mal an die Arbeit mit dem TMI-Tag machen.
    LG

    AntwortenLöschen