Donnerstag, 7. August 2014

Aufgebraucht Mai 2014

Hey Leute!

Irgendwie hab ich das Gefühl dass ich heuer gar nicht mehr nachkomme mit meinen aufgebraucht-Beiträgen... Immer wenn es so aussieht als würde es wieder etwas ruhiger werden, passiert irgendwas und alles geht von vorne los. 2014 ist bis jetzt nicht so mein Jahr, echt.
Aber schauen wir mal was im Mai leer wurde:

Esencia de Higo Campos de Ibiza Parfumprobe
Kokos, Lavendel, Minze und ein halber Fruchtsalat bei den Duftnoten hatten mich davon überzeugt mir hiervon eine Probe zu bestellen. Dass es sich eigentlich um einen Feigenduft handelt, war mir weder klar, noch wusste ich wie Feige überhaupt riecht. Durch Zufall kam ich drauf dass Feigengeruch in Parfums meist durch eine Kokos- und eine Minzkomponente erreicht wird. Das Ergebnis riecht tatsächlich ausgesprochen fruchtig, aber Esencia de Higo bleibt trotzdem frisch und beinahe grün. Hat mir ausgesprochen gut gefallen, meinem Freund war es aber zuviel Obstsalat und zu wenig "erwachsen". Könnte sein dass ich mir da irgendwann trotzdem eine Abfüllung zulege, aber fürs Erste wird weiter getestet.

Lidschatten aus Palette flieder
Diesen Monat sind doch tatsächlich zwei Lidschatten zu Ende gegangen. Dummerweise sind jetzt fast alle hellen Lidschatten die ich zum Verblenden verwende fertig. Ein Hellblau hab ich noch und in der H&M Palette sind noch ein Flieder und ein helles Türkis. Gut, die no-name Palette hat auch noch ein relativ helles Gelb, aber das ist mir zum Verblenden schon zu intensiv, damit seh ich schnell seltsam aus. Aber ich hab mir schon was überlegt um dem -nur mehr dunkler Lidschatten-Dilemma zu entgehen: bei meinem weißen KIKO-Lidschatten sieht man mittlerweile den Boden, sprich all zu lange wird der nicht mehr reichen. Und wenn er dann leer ist, überlege ich, mir irgendwas Kleines mit mehreren Farben zuzulegen. Soll jetzt nicht endlos viele Farben haben und wenn dann auch nur helle, aber wäre, glaub ich, ganz praktisch. Weiß muss natürlich auch drinsein, wenn möglich in größerem Volumen als der Rest. Ich halte auf jeden Fall schon mal die Augen offen, vielleicht läuft mir ja zufällig etwas Entsprechendes über den Weg.

Lidschatten aus Palette oliv
Die linke Seite der Palette leert sich langsam, worüber ich sehr froh bin. Das hier war ein schönes Olivgrün, eine Farbe die eigentlich immer geht und sich wunderbar sowohl mit warmem Grau als auch mit Braun kombinieren lässt. Haltbarkeit und Farbabgabe waren recht gut und auch sonst gibts nichts zu meckern.

Still Life Olfactive Studio Parfumprobe
Still Life riecht für mich nach Orangen und einem Morgen im Sommer. Der Himmel ist strahlend blau und verspricht einen richtig heißen Tag, aber noch ist es angenehm kühl, die Sonne ist gerade aufgegangen und auf den Pflanzen finden sich noch ein paar Tautropfen. Keine Ahnung warum ich dieses Bild damit assoziiere, kann sein dass es eigentlich ein bisschen nach Sonnencreme riecht und ich das damit verbinde weil wir als Kinder immer recht früh aufstehen mussten wenn es zum Schwimmen ging und ich dank meiner Hautbeschaffenheit gleich als Erstes von Kopf bis Fuß mit Sonnencreme eingerieben wurde. Auf jeden Fall ein wahnsinnig schöner Gute-Laune Duft, von dem ich mir mittlerweile eine Abfüllung besorgt habe. Die Silage ist sehr körpernah und Überdosieren schlicht unmöglich. Warum ich das so genau weiss? Die Abfüllung kam in einer Braunglasflasche mit Tropfeinsatz und ich Depp wollte mir einen Tropfen davon auf den Nacken geben. Dummerweise war es mehr Schütt- als Tropfeinsatz, es ertönte ein unheilvolles Gluckern und ehe ich die Flasche wieder umgedreht hatte, hatte ich schon 4-5 Tropfen den Rücken runterlaufen. Beim Gang ins Wohnzimmer stellte ich mich mental schon mal auf die Verbannung in den Garten ein, aber erstaunlicherweise gab es keinen Kommentar zu meinem Malheur.

Damana Bodylotion 30ml
Noch ein spontanes Materialisierungsobjekt. :) Roch ganz gut, lavendel-kräuterig, Pflege und Konsistenz waren auch völlig in Ordnung, wird allerdings kein Nachkaufkandidat da ich mit der Balea Q10 Creme zufrieden bin und selbige leichter zu bekommen ist.

Annick Goutal Eau d'Hadrien Parfumprobe
Wunderschöne authentische Zitrone und wahnsinnig erfrischend, leider mit einer Haltbarkeit von 12 bis Mittag.Von der Herz- und Basisnote krieg ich ehrlich gesagt nichts mit, was ich sehr schade finde. Mag sein dass meine Haut das alles schluckt aber was ich so gelesen habe, ist die Haltbarkeit auch bei anderen Leuten nicht sonderlich ausgeprägt. Schön, aber für den Preis einfach zu wenig von allem.

Catrice Lashes to kill 10ml
Nachdem die Mascara seit 21.11.2013 offen war, war es an der Zeit sie auszutauschen. Da sie noch nicht leer war, schob ich das Ganze etwas vor mir her, als aber bei einem Videodreh ein Corpsepaint benötigt wurde und das vorhandene Schminkzeug versagte, opferte ich die Mascara dafür. Funktionierte ganz gut, danach war sie leer und wäre mir sowieso nicht mehr an die Wimpern gekommen. Als Ersatz gab es ein neu gekauftes, vermeintlich identisches Exemplar. Warum vermeintlich? Catrice hat still und leise die Bürste verändert. Die aktuelle wird vorne nicht mehr schmaler, sondern hat auf der ganzen Länge die selbe Breite. Funktioniert auch, aber ein dezenter Hinweis auf der Packung wäre ganz nett...

Lipgloss aus Palette Orange-schimmer 
Ja, da gibt es nicht allzu viel zu sagen, Pflege wie gehabt gut, Farbe zum Glück sehr dezent mit Schimmer und für mich gerade noch so an der Grenze zu tragbar. Orange ist einfach nicht meine Farbe, aber das ist okay.

Lancaster Summer Splash Parfumprobe
Hab ich mir ausnahmsweise nicht selbst ausgesucht sondern als Zugabe zu ein paar anderen Proben erhalten. Klang enorm vielversprechend mit Bergamotte, Orangenblüte und Heliotrop, war aber für mich recht enttäuschend da es für mich einfach nur nach Sonnencreme riecht. Es gibt zwar einige Sonnencremes die ich geruchstechnisch ganz nett finde, Summer Splash riecht für mich aber eher wie eine der unparfumierten Versionen von denen ich noch nie ein allzu großer Fan war. Mag sein dass das gegen Winterdepressionen hilft oder Leuten gefällt die an einem bewölkten Sommertag auch ohne Sonnencreme rausgehen, aber für mich ist das nichts. Tja, und fotographiert hab ich das Ding auch nicht... Naja, das hätte diesen Beitrag jetzt auch nicht mehr spannender gemacht, oder?

So, das wärs. 9 Produkte geleert, 5 direkt getauscht und 4 endgültig eliminiert. Damit ergibt sich ein effektives Minus von 4 Produkten und neu dazugekommen ist diesen Monat nichts. So weit, so gut, drückt mir die Daumen dass es demnächst ein bisschen ruhiger wird.

Kommentare:

  1. Bloglovin hat sich bei mir dieses Mal leider nicht gemeldet dass dein Post online ist o.O Ich hab ihn ja trotzdem noch gefunden ^^

    Interessant dass man Feige aus Kokos und Minze zusammensetzt. Ich find dass Feigen eher wie trockene Pflaumen und irgendetwas saurem riechen o.O

    Bei mir braucht sich beige haufenweise auf. Zwischenzeitlich krieg ich aber auch mal dunkle Farben leer. Ich trag generell recht wenig helle Farben. Was wäre, wenn du dich der dritten Reihe, den warmen Brauntönen, widmest?`Das passt im Herbst doch zu ganz vielen Klamotten und ist nicht ganz so dunkel... Und dann kannst du auch die gelb und Goldtöne kombinieren.

    Das Parfümmalheur ist echt grandios xD Gut dass es nicht so heftig in die Hose ging...

    Mensch du machst aber Parfümproben leer o.O

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub ich muss mir mal zumindest eine richtige Feige besorgen und herausfinden wie die wirklich riecht. :)

    Dunkle Farben habe ich aus irgendeinem Grund zwar haufenweise, aber so richtig leer werden die ja nicht. Ich müh mich schon seit längerem mit einem schwarzen Lidschatten von Manhattan ab, der eigentlich seit 2010 so gut wie leer ist. Ist mir auch ein Rätsel wie ich den damals soweit aufgebraucht habe, so viel Schwarz kann ich doch unmöglich verwendet haben...
    Ja, das ist eine gute Idee, zumal ich eh grad den Catrice Lidschatten C'mon Chameleon eingetauscht habe und sich der gut mit den Farben kombinieren lässt. Und dann werde ich einfach mal testen was an mir sonst noch zu Braun passt.

    Ja, mein Freund ist da eh recht empfindlich, ich hab mich echt schon auf Garten-Verbannung eingestellt gehabt. :D

    Naja, ich geb zu, ich schummel ein bisschen und verwende mehr oder weniger worauf ich gerade Lust habe. Dadurch passiert es dann dass mehrere Proben fast leer sind und wenn mir das beim Sortieren auffällt, steck ich sie in meine Tasche und leere sie dann konsequent. Dadurch werden dann manchmal ein paar annähernd gleichzeitig leer.

    AntwortenLöschen